PPP-Projekt Neubau Hallenbad der Stadt Koblenz

Leistungsbereich:

Freizeit, Kultur

Auftraggeber:

Stadt Koblenz

Zeitraum

Januar 2008 – November 2008

Projektvolumen

keine Angabe

Unsere Leistungen

  • Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsuntersuchung und Eignungstest: Projektstrukturierung/Projektdefinition, Datenzusammenstellung, Daten- und Kostenanalyse, Entwicklung Organisationsmodelle, Entwicklung Finanzierungsmodelle, Durchführung Risikobewertung, Erstellung Berechnungsmodell, Vergleich verschiedener Realisierungsvarianten, Sensitivitäts- und Szenarioanalyse

Projektbeschreibung

Die Stadt Koblenz plante, den Neubau eines Hallenbades im Rahmen einer alternativen Beschaffungsvariante durchzuführen. In die Betrachtung einbezogen wurden die Lebens-zyklusphasen Planung, Bau, Finanzierung und Betrieb des neuen Hallenbades. Das Projekt wurde von der Projektentwicklungsgesellschaft des Landes Rheinland Pfalz (PER) begleitet.