ÖPP besteht zum zweiten Mal den Praxistest – Evaluierung der Nutzungsphase

Bislang fehlte eine umfangreiche Evaluierung der Nutzungsphase der vielen sich inzwischen in Betrieb befindenden ÖPP-Hochbauprojekte. Deshalb hat der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie Frau Prof. Dr.-Ing. Tanja Kessel, Inhaberin des Lehrstuhls für Infrastruktur- und Immobilienmanagement am Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb der Technischen Universität Braunschweig beauftragt, die Leistungen der privaten Partner in der Bau- und Nutzungsphase zu evaluieren. Befragt wurden dafür deutschlandweit alle öffentlichen Auftraggeber von ÖPP-Hochbauprojekten.

Mehr ...

Bryan Cave und PSPC beraten Bühnen der Stadt Köln bei 40-jährigem, festverzinslichem 200 Millionen Euro Schuldscheindarlehen

Die internationale Rechtsanwaltskanzlei Bryan Cave hat gemeinsam mit der Infrastrukturberatung PSPC die Bühnen der Stadt Köln, eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Köln („Bühnen Köln“), bei der Strukturierung und Aufnahme eines festverzinslichen Schuldscheindarlehens im Volumen von € 200 Mio. und mit einer Laufzeit von 40 Jahren beraten (…)

Mehr ...

PPP-Newsletter des BWI-Bau

Der PPP-Newletter wird seit 2013 vom BWI-Bau, von der PSPC GmbH und von der Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft gemeinsam erstellt und im regelmäßigen Turnus per Mail an Interessenten aus der Bauwirtschaft, der öffentlichen Hand, der Politik und der Wissenschaft verschickt.

Mehr ...

Weihnachten Freude schenken – Wir sind dabei!

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Die PSPC bedankt sich bei all ihren Auftraggebern, Kollegen und Partnern für das entgegengebrachte Vertrauen und wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein gesundes und glückliches Jahr 2017. Nicht für alle Menschen ist Weihnachten die schönste Zeit des Jahres

Mehr ...